• TIK Gymnastik

    • Home
    • News
    • Single News

Nyheder

Muster in metal schneiden

Wasserstrahlmaschinen fokussieren einen sehr dünnen Wasserstrom, der mit Schleifmitteln bei außergewöhnlichen Drücken und sehr hoher Geschwindigkeit in das Blech gemischt wird. Dieser isst das Metall weg und hinterlässt eine sehr saubere und glatte Kante. Wasserdüsen sind überraschenderweise in der Lage, sehr dickes Blech zu schneiden, bis zu ein paar Zoll dick mit sehr hoher Genauigkeit. Ihre Hauptvorteile sind die fertigen Kanten, die Vielfalt der Materialien und die Genauigkeit. Eine leicht abgerundete Kante mit glatten Flächen ermöglicht eine sichere Handhabung direkt von der Maschine. Da es keine chemische oder elektrische oder Wärmewechselwirkung mit dem Metall Wasserdüsen können fast jedes Metall, Kunststoff, Legierung oder Material mit der gleichen Genauigkeit und Verarbeitung schneiden. Elektrische Stichsäge: Eines der beliebtesten Werkzeuge, dieses Handgerät erleichtert das Schneiden fast jeder Art von Metall. Puzzles unterscheiden sich stark in Preis, Ausstattung und Qualität. Sie unterliegen einer Überhitzung und dem Austausch der Klinge. Die Kanten müssen möglicherweise geschleifen. Elektrische Scheren und Doppelschneider sind ein weiterer gemeinsamer Standort in Blechläden, die kleine Job-Shop-Typen des Schneidens tun.

Diese handgehaltenen Werkzeuge sind im Grunde tragbare Mikroscheren, die am Metall wegkauen, während Sie die Schneideklinge entlang des vorgesehenen Pfades manövrieren. Ein kehlfreies Design ermöglicht es Ihnen, in das Blatt zu schneiden, ohne sich um die Rückseite des Werkzeugs zu kümmern. Ihre größten Nachteile sind Lärm, Vibrationen und Kantenqualität. Sie benötigen eine starke Hand, um die Schneidmesser genau zu fahren und schütteln das Blatt, wenn es nicht richtig gehalten wird. Da die Stromschere eine große Anzahl kleiner Schnitte im Blech macht, kann sie eine gefährliche gezackte Kante hinterlassen, die gereinigt werden muss, bevor sie für die Handhabung sicher ist. Plasmaschneider: Diese Fräser ionisieren das Metall, um es in Teile zu trennen. Sie müssen über einen Luftkompressor mit hoher Kapazität verfügen. Plasmaschneider schneiden alle Metalle und hinterlassen eine Kante, die geglättet werden muss. Sie schneiden kleine Kreise und Ecken.

Der Plasmabrenner funktioniert ähnlich wie ein Oxy-Acetylen-Brenner, aber anstatt das Metall zu oxidieren, ionisiert das Plasma es mit einem starken Elektromagnetfeld. Neben der Wärme des Brenners schwächt dies das Blech unter der Brenner und ermöglicht es, es mit Hochdruckluft weggeblasen zu werden. Der Plasmabrenner ist sehr vielseitig, wenn es um die Art des Materials geht, das er schneiden kann, und wie der Oxy-Acetylen-Brenner ist er leicht entlang eines Blechs und an engen Stellen zu manövrieren.

Comments are closed.